Technischer Leiter Kalibrierlabor (m/w/d) | 5550

Bonn Mess- und Regeltechnik Experte

Unser Mandant ist als Tochterunternehmen eines großen, bundesweiten Verbandes in Köln/Bonn beheimatet und eines der akkreditierten Kalibrierlabore Deutschlands. In einem kleinen, agilen Team werden Verfahren zur Kalibrierung unterschiedlichster Prüfmittel erarbeitet und durchgeführt. Ebenso wird eine eigene Kalibriersoftware stetig weiterentwickelt und deutschlandweit angewendet. Um den in den nächsten Jahren steigenden Anforderungen gerecht zu werden, suchen wir im Rahmen der Personalberatung für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Exklusivauftrag einen

Technischer Leiter Kalibrierlabor (m/w/d)

Was macht die Aufgage interessant:

Es begeistert Sie, das Labor mit 2 Vollzeitkräften und über 100 vertraglich eingebundenen Kalibrieren eigenständig nach der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 zu führen und zu leiten. Die Schwerpunkte liegen bei der Kalibrierung und Bewertung von Abgasmessgeräten sowie bei Prüfmitteln, die im Rahmen technischer Prüfungen an Kraftfahrzeugen eingesetzt werden. Neue Kalibrieraufgaben im Markt zu erkennen, zu erarbeiten und zur Akkreditierung bringen, lässt Ihr Herz höherschlagen. Wenn auch die Kommunikation zu Kunden, Partnern und Mitarbeiter:innen Ihr Ding ist, ist es perfekt.

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortliche Leitung des Laborbetriebes im Sinne der DIN EN ISO/IEC 17025
  • Vorgaben der Normschrift und der Akkreditierungsstelle erfassen und umsetzen
  • Definition der benötigten Messgeräte und Prozessabläufe
  • Freigabe von Konformitätsbewertungen
  • Fachliche Führung von zurzeit 2 Mitarbeitern
  • Sicherstellung der regelmäßigen internen Labor-Auditierungen, Auditierungen durch die Akkreditierungsstelle vorbereiten und begleiten
  • Netzwerken mit Verbänden und Arbeitskreisen
  • Schulung und Betreuung externer Kalibrierungs- Anwender
  • Kontaktführung zur Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, Verkehrsministerien, Kalibrierlaboren und Akkreditierungsstelle
  • Projekte aufsetzen und durchführen
  • Ringvergleiche mit anderen Laboren

Die Rahmenbedingungen der Tätigkeit:

  • Anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet für Experten
  • Direkte Berichtslinie zur Geschäftsführung
  • Sichere und unbefristete Festanstellung mit durchschnittlich 40 Wochenstunden Vertrauensarbeitszeit
  • Hohe Eigenverantwortung im Tagesgeschäft
  • Attraktive Vergütung mit 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Firmenfahrzeug, auch voll elektrisch, inklusive der privaten Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 2 Tage Zusatzurlaub
  • Intensives Onboarding
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatz in der Unternehmenszentrale mit teilweiser Home-Office Möglichkeit
  • Kreativzone für die Mitarbeiter

Das treibt Sie an/das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Experimental-, Festkörperphysiker, Metronom, Verfahrenstechniker mit automobilem Hintergrund, gerne promoviert
  • Erfahrung mit der Leitung eines Labors
  • Gute Kenntnisse in der Bestimmung von Messunsicherheiten
  • Gute Kenntnisse der DIN EN ISO/IEC 17025
  • Entwicklung von Prüf- und Kalibrierverfahren
  • Definition von Prüfabläufen inklusiv Ergebnisprüfung
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse, IT-Affinität, nach Möglichkeit ERP-Erfahrung
  • Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Das passt und Ihr Interesse ist geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und senden Ihre (pdf.-) Unterlagen (inklusive Gehaltsvorstellung) bitte per E-Mail direkt an unseren Experten Christoph Morlo, Kontakt via Telefon: +49 (0)172 1312830 Kontakt via E-Mail: christoph.morlo@bollmann-executives.de

Ihr Ansprechpartner

Diesen Job weiterempfehlen