Key Account Manager (m/w/d) | 5393

Deutschlandweit (mit Home Office) IT- Hardware, IT-Infrastruktur Profi

Unser Mandant zählt zu den Top Ten im stark expansiven Markt der automatischen Identifikationstechnik (Auto-ID). Ein exzellenter Ertrag und der überdurchschnittliche Erfolg basieren auf der über 25jährigen Erfahrung als etablierter B2B-Distributor und Systemlöser für Technik und Anwendungen rund um die Bereiche: Auto-ID, mobile Datenterminals, Etikettendrucker, Scanner, Barcode-Management-Lösungen, 2D-Codierungen, RFID. Kundenspezifische Individuallösungen runden das Leistungsspektrum ab. Aufgrund des expansiven Wachstums suchen wir für das Vertriebssegment „Transport und Logistik“ im Exklusivauftrag bundesweit eine/n:

Key Account Manager (m/w/d) im Zielmarkt Transport und Logistik

(bundesweit mit Home-Office, Mandat: 5393)

Was macht diese Aufgabe interessant?

Der B2B-Vertriebsfokus in dieser Position ist das Kundensegment aus dem Bereich Transport und Logistik. Neben einer langfristigen Perspektive in einem der am stärksten wachsenden Zukunftsmärkte erwartet Sie ein lösungsorientiertes Team, die Unterstützung eines Vertriebsinnendienstes und flache Entscheidungsstrukturen. Das Arbeitsklima basiert auf Engagement, Eigenverantwortung, Zielorientierung und partnerschaftlichen Umgang miteinander. Die Position ist neben einem wertschätzenden und ergebnisorientierten Gehaltsmodell, einem Firmen-Kfz (auch zur privaten Nutzung), modernen Kommunikationsmitteln und einer Beteiligung an der Altersvorsorge ausgestattet. Sie sind der Vertriebsspezialist im vorgenannten Zielmarkt.

Die Position:

  • Neben der Account- und Umsatzverantwortung des Branchensegmentes Transport und Logistik bauen Sie den Marktanteil aktiv aus. Die Kunden und Potenziale befinden sich vorrangig in Deutschland, teilweise auch in Österreich und der Schweiz.
  • Sie beraten Ihre Kunden beim lösungsorientierten Einsatz der passenden Hardware- Technologie in den Bereichen mobiler Datenerfassung für Warenbewegungstechnologien (RFID, Barcode- und Mobile Device Management- Lösungen, Etikettierungslösungen, Scanning, Stapler- Terminallösungen…).
  • In Abstimmung mit dem Bereich Einkauf und den Lieferanten kalkulieren Sie markt- und zielgerichtet passende Projektangebote, platzieren diese und fassen auf Entscheider-Ebene nach.
  • Sie initiieren die erfolgreiche Projektumsetzung mit der Abteilung Technik.
  • Ihnen steht der administrative Support des Vertriebsinnendienstes zur Verfügung; hier stimmen Sie sich ab und steuern mit ihm gemeinsam die jeweils individuelle Kunden- und Projektbetreuung.
  • Sie planen die strategische Kundenentwicklung (Umsatz- und Potenzialplanung) und setzen diese vertrieblich um.
  • In Abstimmung mit dem Bereichsleiter definieren Sie die strategisch langfristige Marktentwicklung und setzen diese operativ um.
  • Sie sind das Gesicht der Marke im Zielmarkt Transport und Logistik, vertreten das Unternehmen auf branchenspezifischen Messen, sowie bei Inhouse- Produktpräsentationen.

Ihr Profil:

  • Sie sind B2B Vertriebsprofi mit fundierten Sales-Skills im Account Management und haben Branchenerfahrungen im Zielmarkt Transport und Logistik.
  • Sie überzeugen auf Entscheider-Ebene und beherrschen den Umgang mit unterschiedlichen Fachbereichen im Kundensegment: Einkauf, Technik, Logistik.
  • Idealerweise haben Sie bereits Vertriebserfahrungen im Bereich von Hardware- Lösungen; alternativ eine hohe Affinität zu vorgenannten Technologien.
  • Kommunikation, Eigenverantwortung und -motivation, sowie ein klarer Zielfokus sind Ihre Stärken.
  • Sie beherrschen das vertriebliche (Key-) Account Management der professionellen Bedarfsermittlung, Lösungsdefinition und Mehrwertargumentation bis hin zum erfolgreichen Vertragsabschluss.
  • Expansion bedeutet für Sie nicht nur Cross- und Upselling, sondern auch Akquisition von neuen Kunden.
  • Neben sehr guten Deutsch- besitzen Sie auch praxisnahe Englisch-Kenntnisse, natürlich beherrschen Sie sämtliche MS-Office Anwendungen und die Nutzung eines CRM-Systems ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind es gewohnt vom Home-Office aus zu arbeiten und verfügen über einen hohen Grad an Selbstorganisation.
  • Der Reiseanteil ist geprägt vom täglichen Außendienst, sequenziell auch mit Übernachtungen.

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und senden Ihre (pdf.-) Unterlagen (inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung) bitte per E-Mail direkt an Steffen Scheurer: steffen.scheurer@bollmann-executives.de.